Allgemeine Nutzungsbedingungen

Art. 10. Regelsatz

Die Arbeitssprache der Website ist Französisch.
 
Jeder Benutzer, der richtig die "Creators"-Formular ausgefüllt und die erforderlichen Stimmen erhalten hat, um zur Etappe der Vorbestellung zu gelangen, wird per Post einen Vertrag zwischen BrandAlley und sich selbst erhalten. Die Pre-Order Phase beginnt nach dem Empfang durch BrandAlley des unterzeichneten Vertrags und aller erforderlichen Informationen, um die Produktion der Kollektion zu starten (Prototypen ...). BrandAlley behält sich das Recht vor, die Anzahl der eforderlichen Stimmen zu jeder Zeit zu ändern, um die Pre-Order Etappe zu erreichen. BrandAlley behält sich das Recht vor, die Produktion bestimmter Artikel oder Arten von Gegenständen zu verweigern, die es als zu komplex zu produzieren oder als unverkäuflich ansieht.

Der Vertrag in Anwendung der vorliegenden Nutzungsbedingungen ist ein unbefristeter Vertrag.

Der Nutzer kann sein Konto schließen, indem er den Anweisungen auf der Website folgt.

Die Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien über Angelegenheiten, die durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt sind und ersetzen alle vorherigen Dokumenten zwischen den Parteien in Bezug auf diese Angelegenheit abgeschlossen.

Die Nutzungsbedingungen unterliegen französischem Recht.

Jede Streitigkeit, die die aus den Nutzungsbedingungen entstehen könnte, wird vor zuständige Gerichte nach den Regeln des gemeinen Rechts gebracht.

In dem Fall, dass eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise ungültig ist, so beeinflusst diese Unwirksamkeit nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen.

Die Verzicht einer Partei, sich eine Nichtausführung einer anderen Partei einer der Bestimmungen der Nutzungsbedingungen zu nutzen zu machen, impliziert weder ein Verzicht auf Vorrechte der betreffenden Bestimmung noch jeglicher anderer Bestimmungen der Nutzungsbedingungen.